CBD Öl Hempix 20%

Ruhe und Gelassenheit dank Mutter Natur

Cannabidiol ist nicht psychoaktiv und da es nur moderate Nebenwirkungen hat, ist es ideal für die medizinische Anwendung bei Kindern und älteren Menschen. CBD wirkt entzündungshemmend, reduziert Schmerzen und erzielt gute Ergebnisse bei der Behandlung von Tumoren. Es nützt bei stressbedingten Störungen und bei Schlafprobleme. CBD wird auch verwendet, um die psychoaktive Wirkung von THC abzuschwächen. Cannabisblüten und CBD-Produkte mit weniger als 1 % THC und einem hohen Anteil CBD sind in der Schweiz legal erhältlich und können in Shops und im Internet gekauft werden. Weiter lesen …

Was ist CBD eigentlich?

CBD bedeutet “Cannabidiol”. Es ist eine biochemische Verbindung, wie sie in Cannabis-Pflanzen, also Hanf, vorkommt. CBD stand lange im Schatten seines “Schwester”-Cannabinoids, dem “THC”. THC, das “Tetrahydrocannabinol” ist der Teil der Hanfpflanze, der für die berauschende Wirkung verantwortlich ist. Im Wesentlichen handelt es sich bei CBD und THC um Verbindungen aus Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff. Die Molekülketten sind aber bei beiden Verbindungen unterschiedlich angeordnet.

Weiter lesen …

Unsere Auswahl

Mach das Beste das Du kannst aus dem indischen Hanfsamen und säe ihn überall.

CBD und ihre Wirkungen

CBG und ihre Wirkungen

Cannabinoide

Die Hauptwirkstoffe im Cannabis

Cannabinoide sind chemische Verbindungen. Sie aktivieren die Cannabinoid-Rezeptoren in unserem KörperPhytocannabinoide sind die pflanzlichen Formen dieser chemischen Verbindungen: Sie kommen in weiblichen Cannabisblüten in den höchsten Konzentrationen vor – genauer gesagt in den Harzdrüsen auf der Blütenoberfläche.  Heute sind mehr als 113 verschiedene Cannabinoide bekannt. Es werden immer noch neue entdeckt. Inzwischen gibt es Forscher die von 144 und mehr sprechen. Jedes Cannabinoid hat einen einzigartigen Einfluss auf das Endocannabinoidsystem (ECS), das heisst, die Cannabinoid-Rezeptoren im Körper.

Hempix empfiehlt Vollextrakt-Cannabis-Produkte oder Cannabisblüten einzusetzen. Verwenden Sie keine Produkte, die einzelne Cannabinoide isoliert enthalten. Legen Sie stattdessen wert auf die Wahl der Cannabissorte, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.